Lehrveranstaltungen

Alle Informationen über das Göttinger Curriculum finden Sie auf den Seiten des Studiendekanates. Sowohl im Studiengang Humanmedizin wie im B.Sc./M.Sc./Ph.D. Studiengang Molecular Medicine entwickeln wir neue Lehrkonzepte und beteiligen uns zahlreichen Lehrveranstaltungen.

An den folgenden curriculären Veranstaltungen ist die Klinik für Hämatologie und Medizinische Onkologie intensiv beteiligt:

  • Das Modul 1.2 vermittelt Grundlagen der Krankheitslehre und Diagnostik, einschließlich der Hämatologischen Diagnostik.
  • Das Modul 3.3 umfasst die Erkrankungen des Blutes, des Knochenmarks und die Grundlagen von Tumorerkrankungen und wird von unserer Klinik geleitet.
  • Am Modul 6.3, „Klug entscheiden in der Medizin“, ist die Klinik für Hämatologie und Medizinische Onkologie beteiligt, ebenso wie am anschließenden PJ-Reife-OSCE.

Kontakt

Klinikdirektor

Prof. Dr. med. Lorenz Trümper

Lehre und Modulkoordination

Dr. med. Wolfram Jung

Kontaktinformationen

Wahlfächer

Umgang mit Tumorpatienten

Im diesem Wahlfach werden Fragen zum Umgang mit Tumorpatienten durch übende und selbstreflexive Lehrformen thematisiert.

Alpin- und Höhenmedizin

In diesem Wahlfach werden die physiologischen und pathophysiologische Veränderungen in der Höhe, die dadurch entstehenden Höhenstörungen sowie deren Prävention und Therapie bearbeitet. 

Cancer Biology

Die Veranstaltung findet ausschließlich in englischer Sprache statt und richtet sich an Studierende der Humanmedizin, Molekularen Medizin sowie verwandten Fächern.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns